Allgemein

Köln erleben

Radfahren in und um Köln

Das Fahrrad ist eine umweltfreundliche und stadtverträgliche Form der Mobilität und bietet eine wunderbare Möglichkeit die Stadt Köln am Rhein ausgiebig zu erkunden. Aufgrund der topografischen Lage lässt sich in und um Köln vieles gut mit dem Fahrrad bewerkstelligen. Abseits von Verkehrsstraßen führen die gut ausgebauten Radwege durch idyllische Grünstreifen, schöne Parkanlagen und entlang des romantischen Rheins.

Mit dem Fahrrad sind Sie besonders flexibel unterwegs und sind nebenbei auch noch sportlich aktiv. Ob eine gemütliche Sonntagsspazierfahrt oder eine anspruchsvollere Radtour über mehrere Kilometer – für jedermann hat Köln etwas zu bieten. Das Fahrrad ist das ideale Fortbewegungsmittel um Köln eigenständig und individuell zu entdecken. Gestalten Sie ihre eigene Fahrradroute, die speziell auf ihre Bedürfnisse angepasst ist. Als Hilfestellung haben wir für Sie einige interessante Ausflugsziele zusammengestellt.

2015-05-14 11.51.05

KölnTriangle

Die öffentliche Besucherplattform auf dem Dach des Bürohochhauses KölnTriangle in Köln-Deutz bietet die beste Möglichkeit Köln aus der Vogelperspektive zu betrachten. Insbesondere bei gutem Wetter können die Besucher ein  atemberaubendes Köln-Panorama mit einem exklusiven Blick auf den Kölner Dom genießen. Für diesen besonderen Augenschmaus bringt ein Express-Lift die Besucher gegen kleines Geld schnell und bequem auf über 100 Meter Höhe.

Weitere Infos: Köln Triangle

Cologne Triangle

Der Kölner Dom

Der Kölner Dom ist das Wahrzeichen der Stadt Köln. Unübersehbar direkt am Kölner Hauptbahnhof gelegen, ist der Kölner Dom eine der größten und bedeutendsten Kathedralen
weltweit. Bis heute gilt der Kölner Dom, den eine über 750-jährige Geschichte prägt, als ‘die ewige Baustelle’. Auf der Domplatte rund
um die große Kathedrale spiegelt sich mittlerweile das wahre kölsche Leben wieder. Wer neben dem Radfahren Lust auf eine weitere sportliche Herausforderung hat, kann sich die 533 Stufen bis zur Turmspitze hinauf wagen und einen besonderen Blick auf Köln genießen.

Weitere Infos: Kölner Dom

Unkelbach-Dirk__4DE1188

Rheinauhafen Köln

Der Kölner Rheinauhafen hat sich durch seine einzigartige Mischung aus Wohnen, Arbeiten, Kunst, Kultur und Gastronomie zu einem attraktiven und exklusiven Kölner „Veedel“ entwickelt. Das harmonische Nebeneinander von
denkmalgeschützten Gebäuden und moderner Architektur ist charakteristisch für den Rheinauhafen. Besonders signifikant sind die drei Kranhäuser, die ein besonderer Blickfang sind und die nicht nur für Architekturliebhaber ein lohnendes Ziel darstellen. Mittlerweile gelten die über 60 Meter hohen Kranhäuser als neues Highlight der Stadt Köln.

Weitere Infos: Rheinauhafen Köln – Rheinauhafen Köln

Fiets Tour Keulen

Rheinpark Köln

Der direkt am Rhein gelegene Rheinpark in Köln-Deutz ist eine harmonisch gestaltete, blühende und abwechslungsreiche Parklandschaft. Die großzügigen Grünflächen am rechten Rheinufer laden zum Verweilen, Spielen und Entspannen ein. Der Park ist bei Jung und Alt ein attraktives Ausflugsziel. Vor allem Familien kommen hier voll auf ihre Kosten. Im Jahr 2007 wurde der Rheinpark alsschönster Park Deutschlands ausgezeichnet. Integriert in den Rheinpark ist der Tanzbrunnen, der ein Kultur- und Freizeitpark mit Open-Air-Bühne und Theater ist.

Weitere Infos: Rhein Park Köln

Colonia Aktiv Guided Bike Experience April 14 2

Schokoladenmuseum Köln

Wer eine Vorliebe für Süßes hat, ist im Schokoladenmuseum genau richtig. Über eine historische Drehbrücke gelangen die Besucher zum Museum, das im Rheinauhafen beheimatet ist. Das von Hans Imhoff im Jahr 1993 gegründete
Museum präsentiert allerhand Wissenswertes rund um die Geschichte und Herstellung von Schokolade. Ein besonderes Highlight ist der Schokoladenbrunnen, der Groß und Klein den Aufenthalt versüßt.

Weitere Infos: Schokoladenmuseum Köln

Schokoladenmuseum Köln Chocolate Museum Cologne

E-Bike Dauermiete in Herbst und Winter –der Preisknaller ab 99€ pro Monat!

Die E-Bike Wintermiete! – Premium-E-Bikes mit Rundum- Sorglos-Versicherung zum unschlagbaren Preis.

Damit unsere Premium E-Bikes die kältere Jahreszeit nicht im Winterschlaf verbringen, haben Sie die Möglichkeit diese supergünstig auf Trapp zu halten. Natürlich inklusive der tollen Rundum-Sorglos-Versicherung und mit Pickup-Service bei Defekten.

Mehr lesen

Köln in einer Fahrradtour – Unsere Bestsellerroute “Faszination Köln”

Köln mit all seinen wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennen lernen aber trotzdem mehr entdecken als bei Sigthseeing Touren auf den bekannten Tourismuspfaden. Auf unserer “Faszination Köln – Fahrradtour” erleben Sie sowohl die Sightseeing-Highlights als auch die grünen Oasen der Stadt und angesagte kölsche Viertel, abseits der großen Tourismusströme . Mehr lesen

Streetart Tour Köln

Streetart Fahrradtour – Eine Entdeckungsreise durch Kölns farbenfrohe Szeneviertel

Unsere Streetart Tour erfreut sich stets wachsender Beliebtheit bei unseren Gästen, mittlerweile ist sie der aufsteigende Stern in unserem Tourenprogramm geworden. Entdecken sie ab sofort  junge und dynamische Kunst im urbanen Herzen von Köln vom Sattel aus. Jeden Sonntag um 10.30 Uhr auf unser offenen geführten Fahrradtour (für Gruppen nach Absprache auch täglich individueller Termin möglich). Mehr lesen

Kölner Fahrradtour

Eine Klassenfahrt in Köln mit Colonia Aktiv

Während der warmen Monate im Jahr, vor den Sommerferien, planen viele Schulen ihre Klassenfahrten. Colonia Aktiv hatte im Juni 2014 das Glück, besonders viele Fahrradtouren im Rahmen von Ausflugstagen deutscher und internationaler Schulklassen aus Kerpen oder auch Texas zu organisieren. Mehr lesen

Bratort Betriebsausflug Köln Fahrradtour

Die kölsche Rivieratour – Ein Betriebsausflug mit Colonia Aktiv

„Ab in den Süden –“ lautet das Motto des Betriebsausfluges der Schadensabteilung einer großen Versicherung. Bei strahlendem Sonnenschein erwartet das Team von Colonia Aktiv die 15 gut gelaunten Radler vor dem Fahrradverleih am Eigelsteintor, einem historischen Stadttor, in der Nähe des Kölner Hauptbahnhofes. Der Guide Daniel und der Fahrradmechaniker Tobi haben bereits 15 schicke rot-weisse Citybikes für die geführte Fahrradtour der Gruppe vorbereitet und stellen diese individuell auf die Gäste ein. Nach einer interessanten Einführung in die Kölner Stadtgeschichte und die Umgebung des Eigelsteintors radelt die Gruppe entlang des Kölner Rheinufers und der malerischen Altstadt in Kölns jüngstes und exklusivstes Veedel – den Rheinauhafen.

Kölsche Riviera Tour Colonia Aktiv
Geführte Fahrradtour Zündorf Groov Köln
Geführte Fahrradtour Köln Kölsche RIviera

Im Rheinauhafen erklärt Daniel den faszinierten Radlern die Hintergründe des in den letzten Jahren fertig gestellten Projektes entlang der 2 km langen mondänen Halbinsel, wo zu Kaisers Zeiten noch Schokolade verschifft wurde.

Kurz hinter der aus dem Tatort berühmten „Wurstbraterei“ am Südkai des Hafens findet sich der Schwarm radelnder Schadensanalysten unerwartet schnell im Grünen wieder.

In bequemem Tempo radelt die Gruppe an einem Donnerstagnachmittag über den angenehm menschenleeren Fahrradweg des Naturschutzgebietes, Kölns grüne Riviera, im Zuge der Veedel Marienburg, Rodenkirchen und Weiß. Nun heißt es „Böötche fahrn“. Mit dem kleinen Fährboot „Krokolino“ setzt die Gruppe samt Fahrräder über den Rhein in das beliebte Ausflugsörtchen und Schmugglernest Zündorf.

An der Zündorfer „Groov“ einem verlandeten Flussarm des Rheins rastet die Gruppe in einem von Kölns schönsten Biergärten. Im Kollegenkreis stärkt man sich bei dem ein oder anderem Kölsch, in gemütlicher Runde und bester Aussicht.Der Rückweg Richtung Norden zieht sich malerisch entlang der Poller Wiesen, den beliebten Kölner Rheinauen. Ein wunderbarer Ausblick auf die moderne Architektur des Rheinauhafens bietet sich den Radlern.

Zurück am Eigelsteintor verabschiedet sich die Gruppe angenehm erschöpft nach ca. 27 km von Guide Daniel. Die Kollegen sind bestens versorgt mit jede Menge Restaurant- und Kneipentipps um den Betriebsausflug zünftig ausklingen zu lassen.

Bratort Betriebsausflug Köln Fahrradtour
  • Kontakt

    Dipl.-Geogr. Peter Unkelbach
    Gereonswall 2-4, 50668 Köln

    E-mail: info@colonia-aktiv.de

    Tel.: 00 49 (0) 221 346 695 57

    ÖFFNUNGSZEITEN

    Mo-Fr 10:00 – 18:00
    Samstags bis 20:00
  • Certificate of Excellence

    Colonia Aktiv akzeptiert Visa

    Guided sighseeing by bike worldwide

    Alternativtext